Tipp Themenweg

Erlebnisweg Aachufer

Schwierigkeit Leicht
Länge 2.6 km Dauer 01:30 h
Aufstieg 3 m Abstieg 3 m
Höchster Punkt 428 m Niedrigster Punkt 425 m

Leichter Familienspaziergang zum aktuellen Thema "Die Welt der Bücher" (Herbst 2023 bis Frühjahr 2024).

Eigenschaften faunistische Highlights, kinderwagengerecht, barrierefrei, Rundtour, familienfreundlich, kulturell / historisch, botanische Highlights
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bei diesem leichten Familienspaziergang gibt es für Groß und Klein einiges zu entdecken. Vom Eingang des historischen Stadtgartens aus verläuft der Weg am Aachufer entlang mit Blick auf den mächtigen Vulkankegel Hohentwiel. Es geht über Brücken, vorbei an Spielplätzen und einer Stauwehr. Neben großen Mammutbäumen im Stadtpark, warten die teuerste Brücke der Welt und Kunstwerke namhafter KünstlerInnen darauf, entdeckt zu werden. Mit sieben Stationen und jährlich wechselnden Themen lädt der Erlebnisweg immer wieder zu einem Besuch mit der ganzen Familie ein.

Tipp des Autors

Ein Besuch im MAC Museum Art & Cars und dem Archäologischen Hegau-Museum darf bei der Tour nicht fehlen!

Startpunkt Mühlkanal
Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug zum Bahnhof Singen/Landesgartenschau (von dort ca. 500 m zu Fuß):

Vom Bahnhof Singen (Hohentwiel) erreichen Sie die Haltestelle Singen Landesgartenschau per Zug mit dem seehas oder per Bus mit der Stadtbus Linie 10 oder den regionalen Bussen Linie 300, 302 und 404.

Parken

Die kostenfreien Parkplätze Festplatz (350 Plätze) und Landesgartenschau (230 Plätze) sind nur ca. 5-10 Gehminuten von der ersten Station des Erlebnisweges entfernt.

Downloads

Quelle

Westlicher Bodensee