Ausstellung „Hermann Hesse und Theodor Heuss - eine freundschaftliche Beziehung in wechselhaften Zeiten “ So, 15. März 2020
10:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Wie kaum ein anderer deutscher Politiker war Theodor Heuss (1884-1963) auch ein Mann der Literatur. Er fungierte u.a. als Redakteur, Kritiker, Lektor und Herausgeber. So kam es auch zum ersten Kontakt mit dem Schriftsteller Hermann Hesse (1877-1962): Hesse schrieb und Heuss rezensierte. Die Geschichte der über fünfzigjährigen Freundschaft reicht von den frühen beruflichen Kontakten bis zu den späten Begegnungen zwischen dem Nobelpreisträger und dem deutschen Bundespräsidenten. In der Ausstellung dokumentieren Briefe, Fotos, Zeitungsartikel,

Details »

http://www.hesse-museum-gaienhofen.de

Weitere Termine

mehr anzeigen »

Veranstaltungsort

Hesse Museum Gaienhofen

Kapellenstr. 8
78343 Gaienhofen

Telefon: +49 7735 440949
hesse-museum@gaienhofen.de
www.hesse-museum-gaienhofen.de

Eintritt

Eintritt 6,- €, ermäßigt 5,- €

  • wetterunabhängig

Karte

Veranstalter

Hesse Museum Gaienhofen
Kapellenstr. 8
78343 Gaienhofen

Telefon: +49 7735 440949
hesse-museum@gaienhofen.de
www.hesse-museum-gaienhofen.de

Quelle: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Was Sie auch interessieren könnte