War Hermann Hesse ein Rabenvater? So, 18. Oktober 2020 - 11:00 Uhr

Beschreibung

Mehr als zweitausend Briefe des Dichters an seine drei Söhne sowie deren Aufzeichnungen mit Erinnerungen an ihren Vater erlauben einen bewegenden Einblick in den wechselvollen Alltag der Familie Hesse. Sie zeigen einen Vater, der die Vorschriften und Zwänge, die ihm im Verlauf seiner eigenen Erziehung zu schaffen gemacht hatten, bewußt vermied und der versuchte, jedem seiner ganz unterschiedlich veranlagten Söhne gerecht zu werden und sie lebenslang zu fördern.

Vortrag von Dr. Volker Michels, Herausgeber der Werke Hermann Hesses im

Details »

http://www.gaienhofen.de

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Gaienhofen

Hauptstr. 214
78343 Gaienhofen

Eintritt

Tickets: 14 €/Gästekarte 13 €

  • wetterunabhängig
  • Anmeldung erforderlich
Jetzt anmelden

Karte

Veranstalter

Kultur- und Gästebüro Gaienhofen
Im Kohlgarten 2
78343 Gaienhofen

Telefon: +49 7735 9999 123
Fax: +49 7735 9999 200
info@gaienhofen.de
www.gaienhofen.de

Quelle: REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Was Sie auch interessieren könnte